Montag, den 02.10.2017

Fährtentraining

Zum ersten Mal, seit Barolo bei uns ist (das sind jetzt auch schon wieder 4 Wochen), trafen wir uns heute gemeinsam mit seiner Schwester Barista in der Feldmark, um seine Nase wieder in die Fährte zu gewöhnen. Bei seinen Züchtereltern hatte er ja schon entsprechende Erfahrung gesammelt. Ob er sich wohl noch daran erninnerte?

Was soll ich sagen, er erinnerte sich!