Wildwuchs im Gräflingsberg

Das Ordnungsamt kümmert sich.

Wildwuchs im GräflingsbergSeit dem 22. Februar 2016 weiß ich, wie „Wildwuchs“ aussieht! An diesem Tag nämlich hat mir das eine Dame vom Ordnungsamt Henstedt-Ulzburg während eines „Ortstermins“ genau erklärt. Damit auch Sie, liebe Leser, sich eine Vorstellung von unserem „Wildwuchs“ machen können, habe ich ihn einfach mal fotografiert. Klicken Sie auf das Foto rechts, um eine vergrößerte Darstellung zu erhalten.

Eigentlich wollte ich wegen des ganzen Vorgangs hier einen satirischen Artikel schreiben. Nachdem ein wenig Zeit vergangen ist, lasse ich die Finger davon. Es wäre den Aufwand nicht wert. Irgendwie hat unser Ordnungsamt ja bei uns im Gräflingsberg mit dieser (und, wie mir zu Ohren gekommen ist, auch weiteren) Aktionen ja erreicht, dass wir unseren gemeindesatzlich vorgeschriebenen Reinigungspflichten nachgekommen sind. Dass wir das sowieso getan hätten, spielt dabei für das Ordnungsamt sicher keine große Rolle.

Unsere Straße ist ein klein wenig sauberer geworden!